Heupel Architekten | Bonn International School
715
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-715,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.3,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
Architekten BDA
Bonn International School
Bonn International School

Die Bonn International School als große Nationen überspannende Gemeinschaft lebt von der Kommunikation. Und so ist Kommunikation das Hauptmotiv des neuen 2. Bauabschnittes. Eine große dreigeschossige Halle als Herz des Gebäudes macht ihre Schule für die Schüler auf einen Blick als Ganzes erfahrbar. Sie ist der Ort für Begegnung, Kommunikation und Inspiration und dient als Pausenhalle und Veranstaltungsort: sie wird zum inneren Campus. Der gesamte  Neubaukörper fügt sich mit ruhiger, introvertierter Haltung zwischen bestehendem Schulgebäude und historischem „Amerikanischen Club“ ein, in den die Aula und das Restaurant einziehen werden. Durch effektive Grundstücksnutzung bleibt Platz für weitere Gebäude. Auf das die Bonn Interntational School ähnlich prächtig wachse und gedeihe wie ihre Schüler.

Auftraggeber: Bonn International School e.V.

Leistung: Wettbewerb 1.Platz / LPH 1-5

Jahr: 07/2012

BGF: 5.800 m²

Adresse: Martin – Luther – King – Straße 14, Bonn

Fotos: Lioba Schneider, Köln