Heupel Architekten | Büro
136
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-136,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.3,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
Architekten BDA

Unser Büro ist einerseits groß genug für die ganzheitliche Betreuung umfangreicher und anspruchsvoller Projekte und gleichzeitig klein genug, um eine enge, persönliche Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern zu gewährleisten. Dabei sind wir reaktionsschnell und flexibel. Unser Erfahrenes Team wird durch die Vernetzung mit namhaften Fachpartnern ergänzt. Angesehene Fachleute angrenzender Disziplinen werden bei Bedarf aktiv in den Arbeitsprozess eingebunden. So haben wir die für unsere Kunden optimale und für uns typische Arbeitsstruktur entwickelt.

Vita

 

Andreas Heupel studierte Architektur in Münster und Blacksburg, Virginia. In den folgenden 13 Jahren trug er im Büro von Prof. Josef P. Kleihues in leitender Position zur Realisierung von Schulen und Museen in Nordrhein-Westfalen sowie von Hochhäusern in Berlin bei. 2001 gründete er das Büro Andreas Heupel Architekten. Von der Universität Dortmund erhielt er Lehraufträge am Lehrstuhl für Entwerfen und Baukonstruktion. Andreas Heupel ist Mitglied in der Bundesstiftung Baukultur und im BDA Münster-Münsterland, bei dem er im Februar 2015 in den Vorstand gewählt wurde.